Christoph Dartsch

Christoph Dartsch

Christoph Dartsch, Dozent an der Musikhochschule Würzburg, führte den Chor in den letzten Jahren auf ein immer höheres musikalisches Niveau.

Christoph Dartsch studierte Violoncello und Musiktheorie mit Hauptfach Komposition an der Folkwang Hochschule in Essen und anschließend Dirigieren mit Schwerpunkt Chorleitung bei Prof. Jörg Straube an der Hochschule für Musik Würzburg. Dort lehrt er seit dem Abschluss seines Studiums das Fach Chorleitung, seit 2009 als hauptamtlicher Dozent. 2018 wurde er zum Professor ernannt. Mit zahlreichen Chören führte er ein breites Repertoire aus allen Epochen der Chormusik vom ausgehenden Mittelalter bis zur Gegenwart auf. Verschiedene von ihm komponierte Chorwerke sind verlegt und aufgeführt worden. Seit 1999 ist Christoph Dartsch künstlerischer Leiter des Bamberger Oratorienchores, mit dem er sich haupt-sächlich der großen Oratorienliteratur widmet. Unter seiner Leitung konnte der Chor seinen Wirkungskreis über den festen Platz im Konzertleben der Stadt Bamberg hinaus ausdehnen. Konzertreisen führten ihn unter anderem nach Prag, Luxemburg und Salzburg.